info
für
  • Betriebliche Ansprechpersonen
  • Betriebliche Suchtbeauftragte
  • Führungskräfte
  • Personalverantwortliche
  • Soziale Ansprechpersonen

geschlossene Veranstaltung

mehrtägige Veranstaltung
  • 28.09.2022
  • 29.09.2022
  • 30.09.2022
Veranstalter
  • Bildungs-Akademie der Johannes-Diakonie Mosbach
Kontakt

MOVE - Motivierende Kurzintervention am Arbeitsplatz


Johannes Diakonie Mosbach

Mit dem evaluierten und evidenzbasierten Fortbildungskonzept MOVE geben wir Ihnen ein "Multifunktionstool" an die Hand, mit dessen Hilfe Sie die entscheidende Hürde vom Erkennen zum Handeln kompetent bewältigen.
Die Fortbildung "MOVE – Motivierende Kurzintervention am Arbeitsplatz" unterstützt Sie dabei, Ihrer Verantwortung in schwierigen Situationen mit den Mitarbeitenden besser nachzukommen, indem Sie:

  • bei betroffenen Mitarbeitenden das Thema Suchtmittelmissbrauch frühzeitig ansprechen,
  • diese Mitarbeitenden motivieren, ihr Verhalten zu überdenken und zu verändern.

Damit ist MOVE ein wichtiger Baustein im betrieblichen Gesundheitsmanagement und hebt den Qualitätsstandard
der Mitarbeiterführung.

 

Flyer MOVE am Arbeitsplatz


Referent*innen
  • André Frohnenberg, ginko Stiftung für Prävention und Yvonne Michel, Suchthilfe Aachen